Dienstag, 26. März 2013

Outfit. 'Stop all this weeping, swallow your pride. You will not die, it's not poison.'

- Zitat von Bob Dylan

Neonfarben werden gerne genutzt um vor giftigen, gesundheitsschädigenden Substanzen zu warnen. In der Mode wurden sie vor allem verwendet um auffällige Accessoires oder Kleidungsstücke zu gestalten. Nun finden dies einige schon beinahe überholt, aber für mich werden die strahlenden Farbnuancen im Frühjahr wieder aufleben. Weil sich jetzt neben den Pastellfarben auch die typischen Frühlingsfarben wie zum Beispiel Sonnen-, Zitronen-, Eierschalen-, Grün-Gelb und natürlich nicht zu vergessen ganz normales Gelb in vielen Geschäften wiederfinden und ich diese leider gar nicht leiden kann, ist Neongelb meine absolute Alternative.


Auf dem Bandshirt, das seit langer Zeit einen Ehrenplatz in meinem Kleiderschrank hat, da es von einem guten Freund geliehen ist, treffen Neongelb, Giftgrün und Pink in Form von Monstern aufeinander. 




Blazer H&M, T-Shirt Bandshirt, Shorts DIY, Tights Primark, Boots Elfriede 










Nagellack Spoiled by Wet n Wild

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen