Freitag, 7. März 2014

LondonEdge: The People And The Zombies

Die erste Nacht in unserem Londoner Hotel war relativ kurz, denn neben der Messeparty, von der wir später noch erzählen werden und dem Superbowl, den wir dieses Mal endlich gemeinsam schauen konnten, war es in unserem Hotel auch recht laut. Einerseits gefiel uns, dass wir in einer Gegend wohnten in der viel los war, andererseits kann dies nachts auch wirklich nerven. Der Sirenenlärm der Polizeiwagen, die im Zweiminutentakt die Straße entlang fahren, ist auch nachts nichts seltenes.
________________________

The first night at our hotel in London was short, because in addition to the exhibition party, we will write about it later, and the Super Bowl, we were finally able to look together, it was quite noisy in the hotel . On the one hand, we liked that we lived in an eventful area, but on the other hand, it also can be really annoying at night. The siren noise of police vehicles driving down the road every two minutes...this is even at night nothing rare.






Trotz dessen versuchten wir am nächsten Tag früh aufzustehen, damit wir den gesamten Tag für die LondonEdge nutzen konnten (und möglicherweise noch 'ne kleine Runde Schlaf vor der Party in Soho am Abend einschieben konnten). Auf der LondonEdge hatten wir so langsam ein wenig Routine, wenn es darum ging die Label-Vertreter anzusprechen. Natürlich erst nachdem wir uns mit dem "Schnapps" in der Horrorlounge mehr Mut angetrunken hatten. 
An dieser Stelle Grüße an die Schnapps-Girls, die schon so früh mit uns den ein oder anderen Kurzen tranken!
________________________

In spite of this, the next day we tried to get up early, so that we could spend the whole day at the LondonEdge (and maybe could take a little nap afterwards, before we would go out to the party in the evening). On the LondonEdge we slowly made it a routine to talk to representatives of the labels. Of course, after we had drunk some "Schnapps" in the horror Lounge for more courage. 
At this point, greetings to the Schnapps-Girls, who drunk the one or the other shot with us so early!

View out of our room





An diesem Tag machten wir eine Neuentdeckung der Zombie-Art: Zombiegirl!
________________________

On this day, we made a new discovery of a zombie-like type: Zombiegirl!



Zombiegirl ist ein sehr junges Label, das bald Oversize Shirts und Sweats, high shine Leggings und Kleider vertreibt. Und allesamt sind natürlich von der zauberhaften Welt der Zombies inspiriert. Das Label gibt es seit 2013 und wird von der lieben VON geleitet, die wir in London auch kennengelernt haben.
________________________

Zombiegirl is a very young label, that is soon going to sell oversize shirts and sweats, high shine leggings and dresses. And all the stuff is inspired by the magical world of zombies. The label has been around since 2013 and is managed by the lovely VON, we have also met in London.








Es war ziemlich spannend bei all den großen Marken, in ihren großen Ständen auf der LondonEdge, auf kleine, noch fast unentdeckte Labels zu stoßen. Es ist sicher nicht immer einfach neben den großen Labels zu bestehen, vor allem am Anfang.
Wir werden Zombiegirl auf jedenfall weiter beobachten und wünschen VON ganz viel Erfolg!
________________________

It was so exciting to find some new, young labels at the LondonEdge. So it is certainly not easy to exist alongside the big labels, especially at the beginning. 
We will definitely keep the process of ZombieGirl under review and wishes VON a lot of success!





Kommentare:

  1. Dankeschön :)
    Ich hatte zum Glück kaum Probleme mit dem Dehnen von meinem beiden übereinanderliegenden Tunnel, aber man kann sie eben nur bis zu einer bestimmten Größe dehnen, ansonsten reißt die Haut dazwischen ein...
    Achso, dass freut mich zu hören. Die Tunnel von Gorilla Glass sind wirklich hübsch, ich denke, ich werde mir den ein oder anderen bestimmt mal bestellen. Danke für eure Inspiration ;D

    Liebe Grüße, CoCo.
    http://superbaer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder ein Label das ich noch nicht kannte :) Mir gefallen besonders die Sweater sehr gut :) Ich hab in der letzten Woche gelesen dass die London Edge zur nächsten Fashion Week auch nach Berlin kommen soll, habt ihr davon auch schon was gehört?! LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wohne ich in Berlin :) Ein Treffen hier zur FW wäre fantastisch - da bleiben wir dran!! Ich würde mich echt freuen :)

      Löschen